Wer ist online

Wir haben 6 Gäste online
Start

Aus der Chronik von Zerna, dem Nachbarort von Gränze - Seite 5

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Beitragsseiten
Aus der Chronik von Zerna, dem Nachbarort von Gränze
Seite 2
Seite 3
Seite 4
Seite 5
Seite 6
Seite 7
Seite 8
Seite 9
Alle Seiten

 

1886

 

Zerna am 14ten Januar 1886

Bereits, die Gemeinde Armen- und Straßenbaurechnungen von 11. Jan. bis 14 Febr. 1886 deren beteiligten zu jedermanns Einsichten ausgelegen haben, so sind gedachten Rechnungen am heutigen Tage, von den unterzeichneten Gemeinderat geprüft richtig befunden und justifiziert worden.

Der Gemeinderat beschloß

Michael Bensch Gemeindevorstand, Michael Buck Gemeindeältester,Michael Kilank Ausschußpersonen, Michael Rentschke Ausschußpersonen, Nikolaus Biesold Ausschußpersonen

 

Zerna, den 25. Juli 1886

diese Verhandlung ist aufgeschoben

In der heutigen Gemeinderatssitzung zu welcher sich nachbenannte Gemeinderatsmitglieder eingefunden haben Michael Buck Gemeindeältester, Michael Bisold und Michael Rentschke sowie Michael Kilank die Ausschußpersonen sowie der Gemeindevorstand sich eingefunden der Gemeinderat, beschließt einstimmig, daß pro Sachstand 9.00 Mark als Entschädigung den betroffenen Grundstücksbesitzern erwilligt werde.

Ob sich Manjak dabei beruhigen wird, ist abzuwarten.

Herrn Gäbler hat, durch Vermessung des königl. Jägers herausgestellt, daß Grundstück Eigentum der Gemeinde ist. So hat sich der Ankauf erledigt.

Vorgelesen, genehmigt und unterschrieben

Michael Bensch Gemeindevorstand, Michael Buck Gemeindeältester, Michael Kilank Ausschußpersonen, Michael Rentschke Ausschußpersonen, Nikolaus Biesold Ausschußpersonen


Zerna, den 14. Dezember 1886

In der heute nachmittag von 4 bis 6 Uhr abgehaltenen Sitzung, wurde Herr Michael Buck zum Gemeindeältesten, Herr Michael Kilank zum Vertreter der I. Klasse, Herr Jacob Rentsch zum Stellvertreter des letzteren erwählt. Infolge einer von Mühlenbesitzer Michael Lippitsch am Schlusse der Wahlhandlung vorgebrachten Bemerkung, durch welche sich der Gemeinderat beleidigt fühlt, ermächtigte der Gemeinderat den Herrn Gemeindevorstand diesen Fall bei der königl. Amtshauptmannschaft vorstellig zu werden.

Vorgelesen, genehmigt und unterschrieben

Michael Bensch Gemeindevorstand, Michael Buck Gemeindeältester, Michael Kilank Ausschußpersonen, Nicolaus Bensch Ausschußpersonen, Nikolaus Biesold Ausschußpersonen



1887


Zerna, den 4. Januar 1887

Der Leinsteuereinnehmer Michael Bensch übergibt, den neuen Einnehmer Michael Kilank ein Heberegister, Grundst., Landrent. u. Quittungsbücher wie Instruktion- und Einkommensteuerbuch, Rentenbuch.

übernommen Michael Kilank


Zerna, den 12. Februar 1887

Auf Anordnung des Gemeindevorstandes pünktlich die Gemeinderatspersonen zur einer Sitzung ein. Der Gemeindeälteste Michael Buck, die Ausschußpersonen Michael Kilank, Nikolaus Bisold und Michael Rentschke so wie der Gemeindevorstand Michael Bensch ein.

Den Eingefundenen wurden die Rechnungen wie folgt vorgelegt, die Gemeinderechnung, Armen-, Schul- und Straßenbaurechnung zur Einsichtnahme vorgelegt, worauf die gedachten Rechnungen durchgesehen, es wurden unterzeichnet, geprüft und richtig befunden und justifiziert worden sind.

Vorgelesen, genehmigt und unterschrieben

Michael Bensch Gemeindevorstand, Michael Buck Gemeindeältester, Michael Kilank Ausschußpersonen, Michael Rentschke Ausschußpersonen, Nikolaus Biesold Ausschußpersonen


1888

 

Zerna, am 23ten Febr. 1888

Nachdem die Rechnungen, der Gemeinderat wie folgt vorgelegt, durch Gemeinderat die Gemeinde Rechnungen, Armen, Buß, Schul und Straßenbau zur Prüfung und Einsichtnahme vorgelegt worden sind. Die gedachten Rechnungen für deutlich vorgelesen und alles vollkommen richtig befunden, so sind dieselben von unterzeichneten Gemeinderat justifiziert worden, so wie unterschrieben,

Vorgelesen, genehmigt und unterschrieben

Michael Bensch Gemeindevorstand, Michael Buck Gemeindeältester, Michael Kilank Ausschußpersonen, Michael Rentschke Ausschußpersonen, Nikolaus Biesold Ausschußpersonen


Zerna, den 22. Juli 1888

In der auf heute angesetzten Gemeindevorstandsitzung, finden sich auf vorladung ein, der Vorstand Michael Bensch, der Gemeindeältester Michael Buck und die Ausschußpersonen Michael Kilank, Nikolaus Biesold und Michael Rentschke.

Auf Anordnung der königl. Amtshauptmannschaft, wurde dem Gemeinderate untersagt Ersatzmänner im Gemeinderat zu wollen, so hat auch der Gemeinderat einstimmig beschlossen Ersatzmänner in den Gemeinderat nicht mehr zu wollen.

Vorgelesen, genehmigt und unterschrieben

Michael Bensch Gemeindevorstand, Michael Buck Gemeindeältester, Michael Kilank Ausschußpersonen, Michael Rentschke Ausschußpersonen, Nikolaus Biesold Ausschußpersonen


Zerna, den 9. Dezember 1888

In der heute abgehaltenen Gemeinderatssitzung wurde beschlossen, die königl. Amtshauptmannschaft um Genehmigung zu ersuchen, daß die Zinsen von dem der Armenkasse gehörigen ifetrischen Legate zur Gemeindekasse, und die in Zerna eingehende Hundesteuer je zur Hälfte zur Gemeinde und Armenkasse fließen soll.

Vorgelesen, genehmigt und unterschrieben

Michael Bensch Gemeindevorstand, Michael Buck Gemeindeältester, Michael Kilank Ausschußpersonen, Michael Rentschke Ausschußpersonen, Nikolaus Biesold Ausschußpersonen


Zerna, den 27. Dezember 1888

Bei der heute von 12 bis 3 Uhr nachmittags vorgenommenen Gemeinderatswahl, wurde der Hausbesitzer Nikolaus Biesold mit 9 Stimmen zum Vertreter der III. und Nikolaus Bensch mit ebenfalls 9 Stimmen zum Vertreter der IV. Klasse gewählt.

Vorgelesen, genehmigt und unterschrieben

Michael Bensch Gemeindevorstand, Michael Buck Gemeindeältester, Michael Kilank Ausschußpersonen, Michael Rentschke Ausschußpersonen, Nikolaus Biesold Ausschußpersonen



1889


Zerna am 6. Febr. 1889

Bereits die Gemeinde- und Armenrechnungen, vom 5. Januar bis 6. Februar 1889 den Beteiligten zu jedermanns Einsicht ausgelegen haben, so sind gedachte Rechnungen an heutigen Tage von dem unterzeichneten Gemeinderate geprüft, richtig befunden und justifiziert worden. Der Gemeinderat daselbst

Michael Bensch Gemeindevorstand, Michael Buck Gemeindeältester, Michael Kilank Ausschußpersonen, Michael Rentschke Ausschußpersonen, Nikolaus Biesold Ausschußpersonen




graenze.de Hompage